Jetzt kostenfrei Kontakt aufnehmen: 0800 7286290 info@raumax.de

Umgestaltung eines Wohnzimmers in Berlin

Antje und Prof. Dr. Peter Neubauer
Veröffentlicht: 03.02.2013 / Bewertungsportal ehemals Qype jetzt yelp

Wir hatten schon viele Umzüge als Familie hinter uns und dementsprechend hatten sich immer wieder Möbel dazugesellt, die sich beim Einrichten im nächsten Heim wieder als unpassend in Größe und Form erwiesen. Diesmal sollte es der letzte Umzug sein und wir wollten uns das geräumige Wohnzimmer der Villa aus den Zwanzigern im modernen Stil und funktionstüchtig einrichten. Nach endlosen, ermüdenden Besuchen und Beratungen in Möbelhäusern und Designläden waren wir so schlau wie vorher. Uns gefielen zwar verschiedene Einzelstücke, aber wie erreicht man ein harmonisches und farblich abgestimmtes Ganzes beim Einrichten? Wir wollten eine große Sitzfläche für viele Gäste, aber sie sollte nicht erdrücken. Wir wollten möglichst klare Linien, keine Romantik und doch sollte es gemütlich sein. Wir wollten das schöne Parkett nicht mit Teppichen zudecken, aber die Stimmen sollten nicht mehr widerhallen in dem großen Zimmer. Wir mochten keine Gardinen, aber die kahlen Fenster waren auch keine Lösung. Außerdem sollte man so sitzen, dass man zum Kamin, zur Filmleinwand oder zum Fernseher schauen kann. Bücher sollten auch noch untergebracht werden, aber große Bibliothekswände fanden wir altmodisch. Spätestens als ich in einem neuen, wohl 20. Einrichtungsjournal immer noch hilflos herumblätterte, beschloss ich professionelle Hilfe zu holen und entdeckte beim Suchen im Internet die Firma Raumax.

Schon beim ersten Besuch von Herrn Kretschmer vor Ort hatten wir das Gefühl, dass seine Firma eine Lösung finden wird für all unsere Sonderwünsche. Und doch können wir ein bangesGefühl nicht leugnen, nachdem wir beschlossen hatten, die komplette Einrichtung in fremde Hände zu legen. Da vernünftigerweise auch noch der Abriss und Neubau eines Kamins angeregt wurde, war das Projekt viel größer geworden als geplant. So waren wir erleichtert, dass Raumax uns entgegenkam und die Bauphasen in drei Abschnitten über mehrere Monate geplant werden konnten. Sehr wichtig bei der gesamten Planung fanden wir die enge Zusammenarbeit sowohl mit Herrn Kretschmer als auch mit der Innenarchitektin Frau Götz, die Vorschläge entworfen hat, die voll unseren Geschmack trafen. Die Raumaufteilung, die uns beeindruckend im 3-D Format vorgeführt wurde, überzeugte uns sofort. Trotzdem hatten wir noch verschiedene Änderungswünsche, auf die problemlos eingegangen wurde. Schon als der neue Kamin im Wohnzimmer stand, wussten wir, dass die Entscheidung Raumax zu beauftragen, richtig gewesen war. Der Kamin war im Design wunderbar gelungen, passte genau in die Wohnzimmerecke und wirkte wie ein schönes Möbelstück.

Der Bauleiter Herr Braack, einschließlich alle Mitarbeiter und beauftragten Handwerker haben zu unserer vollsten Zufriedenheit gearbeitet. Das heißt, sie haben pünktlich begonnen, zügig und sauber gearbeitet, qualitativ hochwertige Arbeit geleistet und jedes Mal das Haus so verlassen, dass wir das Wohnzimmer noch zum normalen Wohnen nutzen konnten in den Zwischenphasen.

Inzwischen ist alles fertig und wir sind froh, wie gut es doch gelungen ist. Die zwei offenen Räume Ess- und Wohnbereich wirken jetzt wie ein einziges Wohnzimmer, da die Farb- und Formgestaltung der Schränke, des Regals und des Kamins raumübergreifend konzipiert wurde. Der große Erker kommt durch die angewinkelte Form des Sofas und durch die neuen Schals sehr gut zur Wirkung, die kleinen Designmöbel wie Hängeregale, Couchtisch oder Konsole geben dem Zimmer eine aufgelockerte Note. Besonders gut gelungen finden wir die optimale Beleuchtung. Das Esszimmer hat dadurch sehr an wohnlicher Atmosphäre gewonnen und wirkt nicht mehr wie ein Durchgangszimmer. Die Deckenleuchte bringt auch in das große Zimmer die von uns gewünschte Helligkeit, wohingegen diverse Stehlampen das Zimmer in gemütliches Licht tauchen. Bauchschmerzen hatten wir anfangs wegen der Sitzmöbel, die wir nicht ausprobieren konnten. Doch auch da waren unsere Bedenken unbegründet, Sofa und die beiden Sessel haben eine feste Polsterung und sitzen sich trotzdem bequem. Ein großes Dankeschön geht damit an das gesamte Raumax-Team für die tolle Arbeit! Wir können die Firma vor allem jenen empfehlen, die auf der Suche nach einer kompletten Einrichtungslösung sind und nicht die Zeit und das Wissen haben, Möbel, Teppiche, Tapeten und Gardinen auszusuchen und Kaminbauer, Elektriker, Maler und Tischler zu koordinieren. Neulich hatte ich die Architektur- und Designhefte mal wieder in der Hand. Jetzt blätterte ich ganz entspannt darin herum, wohl wissend, dass wir bereits ein gemütliches Wohnzimmer haben.

Mit RAUMAX ist es ganz einfach

  1. Keine Lösung von der Stange! Jeder Vorschlag wird von unseren Innenarchitekten individuell für Sie entworfen. Wir präsentieren Ihnen eine aussagekräftige 3-D-Visualisierung inklusive Materialkollagen.
  2. Komfortable und entspannte Modernisierung aller Wohnräume durch unser einzigartiges Sorgenfrei-Komplettpaket mit professionellen Innenarchitekten und Handwerkern, die wissen, was zu tun ist.
  3. Null Kosten und null Risiko für eine Vorort-Beratung durch unsere Innenarchitekten und Wohnraumgestaltungs-Experten! Vereinbaren Sie einfach und unverbindlich Ihren Termin. Wir besuchen Sie umgehend, versprochen.

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
RAUMAX
Statuscheck